Anmeldungen für alle Kurse an:

POLESTAR GmbH
Krefelder Str. 18
D-50670 Köln
Tel.: +49 221/167946-9
www.pilatespolestar.de
info@pilatespolestar.de

 

Aufbaukurse POLESTAR International 2016-2017
Drucken

Alle Kursdetails im Gesamt-Überblick erhalten Sie bei Klick auf das Drucker-Symbol >

Alle Aufbaukurse sind offen für Pilates Trainer mit einer Grundausbildung im Matten- oder Gerätetraining (POLESTAR und andere Ausbildungs-Institute).

Zur Requalifizierung des internationalen POLESTAR ZERTIFIKATES werden 70% POLESTAR international Kurse (markiert durch "//internat."), Events, Symposien und 30% andere Kurse anerkannt.
Mehr Informationen zur Requalifizierung finden Sie hier.

For course description in English please click in the left navigation.



  • KURS A 1 und A 2 - Untersuchungs- und Trainingstechniken für Profis // internat.

    Dieser Kurs vermittelt in zwei Teilen detaillierte und fundierte Techniken zur Optimierung des Trainings (Pilates, Yoga und andere Trainingsmethoden). Dr. Brent Anderson hat diesen Kurs für Profis entwickelt, die anspruchsvolle und erfolgreiche Kenntnisse erwerben wollen und damit ähnliche Qualifikationen wie Physiotherapeuten nutzen können.

    Kursunterlagen in Englisch :: Kurssprache Deutsch, in Paris Englisch

    // Beide Kurse sind auch einzeln buchbar //

    KURS A 1 :: Teil 1 (3 Tage)

    02. - 04. Juni 2017 Wien/AUT
    600,- € (Teil 1 und Teil 2 zusammen 1000,- €)

    • Intake & Interviewing skills
    • Advanced Assessment of the Head, Neck, Spine and Pelvis

    - Befund, Untersuchung, Analyse
    - Kommunikations/Interview-Strategien
    - Das Becken und die Lendenwirbelsäule
    - Halswirbelsäule und Brustwirbelsäule
    - Integration in Trainingspläne

    KURS A 2 :: Teil 2 (3 Tage)

    2018 Wien/AUT
    600,- € (Teil 1 und Teil 2 zusammen 1000,- €)

    • Advanced Assessment of the Lower and Upper Extremities
    • Qualitative Movement Analysis

    - Biomechanik der oberen und unteren Extremität
    - Funktionelle Testungen
    - Bewegungsanalysen
    - Synthese und Anwendung in Sportarten

    Nach diesem Kurs werden Sie in der Lage sein, Kunden mit und ohne Beschwerden durch eine gezielte Analyse aller beteiligten Systeme nachhaltig helfen zu können. Pilates Übungen auf der Matte und auf allen Pilates Geräten werden in Bezug gesetzt zu dem erworbenen Verständnis von Physiologie und Pathologie.

    Zur Anmeldung >

  • KURS A 3 - Ganganalyse und funktionelle Pilates Gangschule // internat.

    26. November 2016 Berlin
    22. April 2017 Hamburg
    01. Juli 2017 Frankfurt
    25. November 2017 Dortmund

    175,- € / 240,- CHF

    Kursunterlagen in Englisch :: Kurssprache Deutsch

    In diesem Kurs werden die komplexen Zusammenhänge des menschlichen Gang untersucht, erklärt und auf Pilates Übungen angewendet.
    Durch Video-Analysen werden mögliche Veränderungen direkt sichtbar gemacht.

    - Muskel- und Gelenkketten des Gangs
    - Wechselbeziehungen zur Wirbelsäule und anderen Systemen
    - Dynamisches Alignment im Gang
    - Zwei Mattenklassen zur Gangschule

    Nach diesem Kurs werden Sie in der Lage sein, den Gang als Ausdruck individueller Bewegungsmuster zu verstehen und zu verändern. Durch einen effizienten Gang und ausdauerndes, schmerzfreies Gehen können Trainingseffekte optimiert werden.

    Zur Anmeldung >

  • KURS A 4 - Sport-spezifisches Training für Tennis, Golf + ähnl Sportarten // internat.

    27. November 2016 Basel/CH
    18. Februar 2017 Paris/F
    02. September 2017 Koblenz
    21. Oktober 2017 Amsterdam/NL
    18. November 2017 Basel/CH


    175,- € / 240,- CHF

    Kursunterlagen in Englisch :: Kurssprache Deutsch (in Paris Englisch)

    In diesem Kurs stehen Rotations-Sportarten im Mittelpunkt und deren spezifischen Schwerpunkte. Ziel ist es, die Pilates Prinzipien auf die jeweilige Sportart anzuwenden und dadurch die sportliche Leistung der Kunden zu optimieren.

    - Spezifische Mobilität
    - Spezifische Stabilität
    - Spezifisches Alignment
    - Sport-spezifische Übungsabfolgen

    Nach diesem Kurs werden Sie in der Lage sein, kompetente Unterstützung Ihrer Kunden bei deren Sport anzubieten. Mit den Kenntnissen des Kurses können Sie Einzelsportlern aber auch kleineren Teams in der jeweiligen Phase Zusatztrainings anbieten oder Sie in der Wettkampf-Vorbereitung betreuen.

    Zur Anmeldung >

  • KURS A 5 - Pathologien der Wirbelsäule in Theorie und Praxis // internat.

    11./12. März 2017 Basel/CH
    13./14. Mai 2017 Wien/AUT
    04./05. November 2017 Köln

    350,- €

    Kursunterlagen in Englisch :: Kurssprache Deutsch, Amsterdam Englisch

    In diesem Kurs werden die entscheidenden Unterschiede unterrichtet zwischen:

    - Mechanisch, dysfunktionalem Rückenschmerz (Mechanical Low back pain)
    - Degenerativer, chronischer Rückenschmerz (Degenerative Low back pain)
    - Probleme vor und nach OP's an der Wirbelsäule (Pre and Post surgery)

    Es werden jeweils Übungsprogramme zu den unterschiedlichen Problemstellungen vorgestellt, Kontraindikationen genannt und Möglichkeiten aufgezeigt, nachhaltig die Beschwerden im Bereich der Wirbelsäule zu verändern.

    Nach diesem Kurs werden Sie in der Lage sein, effektiv und nachhaltig Beschwerdebilder Ihrer Kunden zu verstehen und zu verändern. Als kompetenter Partner von behandelnden Ärzten, werden Sie in der Zusammenarbeit mit Physiotherapeuten und Ärzten medizinische Kompetenz und Professionalität erlangen.

    Zur Anmeldung >

  • KURS A 6 - Pilates Training und Neurologische Rehabilitation // internat.

    17. - 18. September 2016 Frankfurt
    27. - 28. Mai 2017 Stuttgart
    16. - 17. September 2017 Paris/F


    350,- € / 450,- CHF

    Kursunterlagen in Englisch :: Kurssprache Deutsch

    Dieser Kurs richtet sich an Therapeuten und Trainer im Bereich Rehabilitation, die Pilates Training und Rehabilitation speziell bei neurologischen Krankheitsbildern anwenden wollen. 

    Theorie:
    Überblick über das Nervensystem
    Neurologische Verletzungen
    Neurologische Erkrankungen

    Praxis:
    Grundlegende Untersuchungstechniken
    Verbesserung der Rumpforganisation und -Kontrolle
    Management von neurologischen Beeinträchtigungen der oberen und unteren Extremitäten

    Zur Anmeldung >

  • KURS A 7 - Männergesundheit

    175,- €

    Die spezifischen Bedürfnisse männlicher Kunden im Pilates Training stehen im Mittelpunkt dieses Aufbaukurses. Motivation, Sprache, Anleitung, Übungsauswahl – alles muss bewusst gewählt und genutzt werden. Männer spezifische körperliche Probleme und Hindernisse erfolgreich aus dem Weg räumen.

    Zur Anmeldung >

  • KURS A 8 - Frauengesundheit // internat.

    12. November 2016 Köln
    29. April 2017 Frankfurt
    14. October 2017 Berlin

    175,- €

    Schwangerschaft, Rückbildung, Menopause, Osteoporose ... es gibt viele spannende Ansätze, Pilates zu nutzen. Auch Funktionsstörungen des Beckenbodens haben viele Ursachen. Über eine funktionelle An- und Einbindung des Beckenbodens in den gesamten Körper durch gezielt ausgewählte Pilatesübungen lässt sich viel erreichen. Es werden anatomische Zusammenhänge, physiologische Bewegungsmuster analysiert und Pathologien besprochen. Pilatesübungen die Frauen stärken und ins Gleichgewicht bringen.

    Zur Anmeldung >

  • KURS A 9 - Anatomie in Bewegung

    11./12. Februar 2017 Hamburg
    20./21. Mai 2017 Basel/CH
    10./11. Juni 2017 Stuttgart
    21./22. Oktober 2017 Köln 
    18./19. November 2017 Berlin

    350,- € / 200,- € bei gleichzeitiger Buchung eines POLETSAR Ausbildungspaketes

    Lebendige Anatomie: Ziel dieses Kurses ist es, anatomische Strukturen zu finden, zu „begreifen“ und – in Beziehung auf Pilates Übungen – Zusammenhänge zu erlernen. Der ideale Kurs um vor oder während der Pilates Ausbildung Grundlagen zu schaffen oder zu vertiefen.

    Zur Anmeldung >

  • KURS A 10 - Pilates Pre- und Postnatal

    03. Juni 2017 Paris/F
    04. Juni 2017 Amsterdam/NL

    175,- € / 240,- CHF

    Kursunterlagen in Englisch :: Kurssprache Englisch

    Dieser Kurs wurde von Frances Carty Melis speziell für Trainer entwickelt, die ihre Kundinnen durch die Schwangerschaft mit Pilates Training begleiten wollen und sie anschließend unterstützen können, zurückzufinden zu einem Körper in Balance.

    - Anatomie und funktionelle Veränderungen in der Schwangerschaft
    - Übungsprinzipien in allen 3 Trimestern der Schwangerschaft
    - Funktionelle Veränderungen nach der Geburt (Postnatal)
    - Übungsprinzipien- und Auswahl
    - Übungsbeispiele auf der Matte und allen Pilates Geräten

    Zur Anmeldung >

  • KURS A 11 und A 12 - Krankheitsbilder der Oberen + Unteren Extremität // internat.

    In diesen beiden Kursen werden Sie Inhalte lernen, die Ihnen als Pilates Trainer ermöglichen, Kunden und Patienten mit Problemen der Hauptgelenke der Extremitäten zu helfen.

    Kursunterlagen in Englisch :: Kurssprache Deutsch

    KURS A 11 (1 Tag)
    Krankheitsbilder der Oberen Extremität

    08. Oktober 2016 Stuttgart
    28. January 2017 Frankfurt
    14. Oktober 2017 Köln

    175,- €

    In diesem Kurs werden anschaulich die Mechanismen von Überlastung, Verletzung und Rehabilitation der Strukturen der Oberen Extremität unterrichtet.

    - Anatomie und Pathologien der Schulter
    - Anatomie und Pathologien des Ellenbogen
    - Anatomie und Pathologie des Handgelenk
    - Fallbeispiele und Übungspläne


    KURS A 12 (1 Tag)
    Krankheitsbilder der Unteren Extremität

    09. Oktober 2016 Stuttgart
    29. Januar 2017 Frankfurt
    15. Oktober 2017 Köln

    175,- €

    In diesem Kurs werden anschaulich die Mechanismen von Überlastung, Verletzung und Rehabilitation der Strukturen der Unteren Extremität unterrichtet.

    - Anatomie und Pathologien der Hüfte
    - Anatomie und Pathologien des Kniegelenk
    - Anatomie und Pathologie des Fußgelenk
    - Fallbeispiele und Übungspläne

    Zur Anmeldung >

  • KURS A 13 - Skoliose // internat.

    27. - 28. August 2016 Dortmund
    18. - 19. März 2017 Frankfurt

    27. - 28. Mai 2017 Paris/F
    14. - 15. Oktober 2017 Basel/CH

    350,- € / 450,- CHF

    Course script english

    Skoliose führt durch eine Seitverbiegung und Rotation der Wirbelsäule sichtbar zu einer asymmetrischen Rumpfsilhouette, funktional zu einer Veränderung des Bewegungssystems und demzufolge oftmals zur Einschränkung der Lebensqualität.

    Dieser praxisorientierte Workshop soll anhand zahlreicher Übungen an den Pilatesgeräten, sowie mit Hilfe von Kleingeräten, eine große Auswahl für Training und Therapie schaffen, um somit Körperwahrnehmung und Bewegungsverhalten des Klienten zu verbessern.

    Zur Anmeldung >

  • KURS A 14 – Rheumatologie // internat.

    23. April 2017 Hamburg

    175,- €

    Kursunterlagen in Englisch :: Kurssprache Deutsch

    POLESTAR Pilates für Erkrankungen des rheumatologischen Formkreises.

    Erleben Sie diesen internationalen 8 Stunden POLESTAR Aufbaukurs ganz neu in Deutschland. Der Kurs ist aufgebaut, um dem Pilates Trainer und Therapeuten ein Verständnis zu vermitteln, welche Vorteile die Kunden und Patienten mit rheumatologischen Erkrankungen durch Pilates erfahren können. Es werden Vorsichtsmaßnahmen diskutiert, die der Pilates Trainer kennen muss, bei degenerativen Gelenkserkrankungen, Systemischer Arthritis, Stenosen und weiteren rheumatologischen Erkrankungen. Die Kursteilnehmer werden Stundenprogramme erarbeiten für verschiedene Fallstudien, die während des Kurses präsentiert werden.

    Kursziele:

    1. Unterschiede zwischen degenerativen und systemischen arthritischen Pathologien verstehen lernen.
    2. Identifiziere die Stufen der Arthritis und die zugeordneten angemessenen Aktivitäten für Patienten.
    3. Lerne angemessene Modifikationen der Pilates Übungen.
    4. Es werden die angemessenen Ziele dieser Gruppe diskutiert.
    5. Es werden Kommunikations-Strategien vermittelt, um die Patienten optimal in ihrem Heilungsprozess zu begleiten

    Voraussetzung: Erfolgreicher Abschluss einer Studio/Reha Serie ODER staatliche Anerkennung in einem medizinischen Beruf.

    Zur Anmeldung >

  • KURS A 15 - Clinical Day

    03. September 2016 Paris/F
    04. Februar 2017 Wien/AT

    240,- CHF oder 200,- €

    Kursunterlagen Deutsch (in Paris Englisch) :: Kurssprache Deutsch (inParis Englisch)

    In der POLESTAR Pilates Reihe - Clinical Day, wird dem teilnehmenden Therapeuten/Trainer die Welt der umfassenden Möglichkeiten, Pilates in der Therapie einzusetzen, näher gebracht.

    Der Teilnehmer bekommt das einmalige POLESTAR Konzept der Rehabilitation beigebracht, das mit viel Erfolg in verschiedenen Städten international praktiziert wird. Es werden im Verlauf des Tages sehr spezifische, praxisorientierte Inhalte vermittelt:
    Es werden einzelne Fallbeispiele von der Anamnese über Therapie- bis Trainingsplanung untersucht, wobei Reformer, Matten- und Großgeräte genutzt werden.

    Partizipieren Sie von der langjährigen internationalen Erfahrung unserer Referenten:
    Alexander Bohlander, Anke Sinz, Christine Biedermann-Parodi und Andreas Wellhöfer

    Zur Anmeldung >

  • KURS A 16 - Runners and Bikers

    19. Februar 2017 Paris/F
    03. September 2017 Koblenz
    22. Oktober 2017 Amsterdam/NL

    175,- €

    Kursunterlagen Deutsch / Englisch :: Kurssprache Deutsch / Englisch

    In diesem Praxis-Workshop wird am Beispiel der Sportarten Laufen und Radfahren aufgezeigt, wie der Krafteinsatz via Pilates Training ökonomisiert und eine Leistungssteigerung ermöglicht wird. Zudem werden die häufigsten Verletzungen in diesen Ausdauersportarten besprochen sowie deren Vorbeugung durch konkrete Pilates Übungen diskutiert.

    Zur Anmeldung >

  • KURS A 17 - Marketing // internat.

    125,- € / 160,- CHF - 4 Stunden, 13:00 - 17:00 Uhr

    Kursunterlagen Deutsch :: Kurssprache Deutsch

    In diesem Workshop teilen Sie die Erfahrung eines der erfolgreichsten Unternehmers und Pioniers der deutschen Pilates Szene. Alexander Bohlander, Geschäftsführer POLESTAR Europa, Osteopath, Physiotherapeut, Heilpraktiker, Pilates Master Trainer. Er führt seit 1995 eine Praxis für ganzheitliche Physiotherapie und Osteopathie mit integriertem Pilates Studio. Seit 2002 ist er Inhaber von 'Springs Köln' mit 3 Filialen (www.springs-koeln.de). Internationaler Referent, Autor des ersten deutschsprachigen Lehrbuchs für Pilates Training („Das Pilates Lehrbuch“ Springer Verlag).
    Folgende Themen werden interaktiv erarbeitet und schaffen neue Perspektiven:

    • Standort Analyse
    • Business Planung
    • Kunden finden und Kunden behalten
    • Krisen – Management
    • Work/Life Balance

    Zur Anmeldung >

  • KURS A 18 - Arc für einen gesunden Rücken

    25. September 2016 Hamburg
    04. März 2017 Dortmund
    15. Juli 2017 Stuttgart

    175,- €

    Kursunterlagen in Deutsch :: Kurssprache Deutsch

    Der Workshop "Pilates Arc für einen gesunden Rücken", demonstriert die vielfältigen Möglichkeiten, den Pilates Arc zur gezielten Mobilisation und Stabilisation einzusetzen und so schmerzhafte Beschwerdebilder aufzulösen. Selektives Bewegen, segmentale Steuerung und dynamische Stabilität sind die Schlüsselbegriffe, die im besonderen durch die moderne Form des Pilates Spine Corrector umgesetzt werden können.

    Zur Anmeldung >

  • KURS A 19 - Creative Mat

    17. September 2016 Stuttgart
    20. Mai 2017 Koblenz
    21. Mai 2017 Köln

    175,- €

    Kursunterlagen in Deutsch :: Kurssprache Deutsch

    Neue Variationen von bekannten Übungen nötig?
    In diesem Workshop zeigen wir Neues und Altes in ungewohnten Formen und diskutieren Pilates Exercises in Verbindung mit traditionellen Kräftigungs-Übungen. Der Kurs richtet sich an MattentrainerInnen, die ihr bekanntes Repertoire verfeinern und ergänzen möchten.

    Zur Anmeldung >

  • KURS A 20 - PILATES GESUNDHEIT: gesunder Nacken & Schulter

    05. März 2017 Köln
    01. April 2017 Frankfurt
    08. April 2017 Berlin
    13. August 2017 Koblenz
    29. Oktober 2017 HH/Pinneberg

    90,- € / 160,- CHF

    Kursunterlagen in Deutsch :: Kurssprache Deutsch

    Kopfschmerzen, Verspannungen im Nacken oder Schulterschmerz können häufig vermieden werden, indem der Körper in seiner Aufrichtung gekräftigt und der Schulter- und Nackenbereich gestärkt wird. Anhand der erfolgreichen DVD-Serie ‚Pilates Gesundheit‘ erarbeiten wir mit Ihnen ein Pilates Programm für Einsteiger und Fortgeschrittene – inklusive DVD.

    Zur Anmeldung >

  • KURS A 21 - PILATES GESUNDHEIT: 50+

    Daten folgen

    90,- € / 160,- CHF

    Kursunterlagen in Deutsch :: Kurssprache Deutsch

    Der menschliche Körper im mittleren und höheren Lebensalter fordert eine andere physische Belastung, um gesund und vital zu bleiben, als der jüngere! In diesem Workshop lernen Sie ein speziell für die Bedürfnisse der Generation 50+ entwickeltes Programm kennen. Mit der DVD ‚Pilates Gesundheit 50+‘ werden Sie befähigt, Pilates Kurse speziell für diese Zielgruppe anzubieten (zu „Off-Zeiten“ des Studios, z.B. 11 bis 14 Uhr) – inklusive DVD.

    Zur Anmeldung >

  • KURS A 22 - PILATES GESUNDHEIT: schlanke & gesunde Beine

    17. September 2016 Berlin
    19. November 2016 Koblenz
    10. Juni 2017 Berlin

    07. Oktober 2017 Franfurt
    25. November 2017 Köln

    90,- € / 160,- CHF

    Kursunterlagen in Deutsch :: Kurssprache Deutsch

    Wohlgeformte und gesunde Beine tragen einen schmerzfrei durchs Leben. Regelmäßiges gezieltes Pilatestraining kann Beschwerden der Gelenke, Durchblutungsstörungen oder auch Fehlstellungen der Achsen verbessern oder gar beseitigen. Wir zeigen Ihnen wie`s geht mit einem gezielten Programm aus der Reihe ‚Pilates Gesundheit‘, mit dem Sie und Ihre Kunden sofort beginnen können – inklusive DVD.

    Zur Anmeldung >

  • KURS A 23 - PILATES GESUNDHEIT: starker & gesunder Rücken

    12. November 2016 Dortmund
    26. Februar 2017 Berlin
    18. März 2017 Stuttgart
    25. März 2017 Koblenz
    28. Oktober 2017 Dortmund

    90,- €

    Kursunterlagen in Deutsch :: Kurssprache Deutsch

    Rückenschmerzen können vielfältige Ursachen haben. Sanfte Übungen, die die tiefe Muskulatur ansprechen und den ganzen Körper mit einbeziehen, können hier Linderung schaffen. In diesem Kurs lernen Sie ein wunderbar unterstützendes Programm für Rückenschmerzen oder für die Probleme Ihrer Kunden. Therapeutisch akkurat angeleitet, baut jede Übung auf der vorhergehenden auf. So bringen Sie ideal langsame Steigerungen ohne Überforderung in das rückenkräftigende Training.
    Die Übungen sind geeignet für Einsteiger und auch für Fortgeschrittene, zur Rehabilitation und auch zur Vorbeugung. Die DVD der Reihe ‚Pilates Gesundheit‘ ist die erfolgreiche Grundlage für diesen Dauerbrenner-Kurs – inklusive DVD.

    Zur Anmeldung >

  • KURS A 24 - TRX + Pilates

    Daten folgen

    90,- €

    Kursunterlagen in Deutsch :: Kurssprache Deutsch

    TRX Suspension ist ein variantenreiches, intensives und funktionelles Ganzkörper Work-out, bei dem das eigene Körpergewicht als Trainingswiderstand genutzt wird.
    Mit dem TRX - Schlaufensystem werden gleichzeitig Kraft, Koordination und Beweglichkeit trainiert, sowie die Stabilität des Rumpfes auf besondere Art und Weise herausgefordert und verbessert.
    Da die Gurte des TRX beim Training ständig in Bewegung sind, wird auch die gelenknahe Tiefenmuskulatur aktiviert. Durch diese „Instabilität“ kommt es zu einem wesentlich höheren Trainingsreiz. Die Kombination von TRX mit den Pilates Prinzipien eröffnet eine neue Dimension des funktionellen Trainings: Bekannte Pilates Übungen aus dem Matten- oder Allegrotraining werden zu einer neuen Herausforderung und können mit Hilfe des TRX einfach und schnell angepasst, unterstützt oder erschwert werden.

    Inhalte des Workshops: Funktionsweise des TRX Systems und Safetys, Übungsrepertoire mit entsprechenden Modifikationen, Sequencing im Einzel- und Gruppentraining mit besonderem Bezug zu den POLESTAR Pilates Bewegungsprinzipien.

    Zur Anmeldung >

  • KURS A 25 - Pilates goes Bikini

    25. März 2017 Paris/F
    01. April 2017 Hamburg-Pinneberg

    125,- €

    Kursunterlagen Deutsch (in Paris Englisch) :: Kurssprache Deutsch (in Paris Englisch)

    Mit Pilates zur Bikinifigur:
    Der erfolgreichste POLESTAR Aufbaukurs der letzten Jahre auch dieses Jahr für Sie im Angebot: Hardcore Workshop für spezifisches Körpertraining mit Übungen und Anleitungen für einen 5 Wochen-Intensiv-Kurs. Pfannenfertig.

    Lernen Sie für Ihr Studio diesen spannenden Kurs, der schneller ausverkauft sein wird als Sie denken!

    Zur Anmeldung >

  • KURS A 26 - Pilates Faszien Training

    17. - 18. Dezember 2016 Basel/CH
    08. - 09. April 2017 Basel/CH
    22. - 23. Juli 2017Amsterdam/NL
    04. - 05. November 2017 Frankfurt

    350,- €

    Kursunterlagen in Deutsch :: Kurssprache Deutsch

    In allen Aspekten des Menschen kommuniziert das myofasziale System auf eine unmittelbare, nachhaltige und multi-dimensionale Art mit den körperlichen, emotionalen, energetischen Ebenen. Faszien sind einerseits Trennstrukturen, gleichzeitig Verbindungs-Gewebe und umgeben bzw. beeinflussen Muskeln, Blutgefäße, Nervenstrukturen und knöcherne Mobilität.
    Der ganzheitliche Ansatz des Pilates Training stellt eine sinnvolle Synergie zu der ganzheitlichen Betrachtung der Wirkweise von faszialen Geweben dar.
     

    Zur Anmeldung >

  • KURS A 27 - für Tänzer

    29. - 30. April 2017 Berlin
    10. - 11. Juni 2017 Köln

    350,- €

    Kursunterlagen Englisch :: Kurssprache Deutsch

    Pilates für die Tänzer bezieht sich auf die Bedürfnisse der Tänzer aus einer Pilates Perspektive. Der Kurs beinhaltet spezielle Praxis Teile um Stärke, Flexibilität, Koordination und Techniken zu verbessern. Der Kurs umfasst Techniken zur Leistungssteigerung, Prävention von Verletzungen und Rehabilitation der Tänzer. Dieser Kurs unterstützt aktive Tänzer und Pilates Lehrer, die mit Tänzern arbeiten.

     

    Zur Anmeldung >

  • KURS A 28 - Pilates Rockin' Roll

    18. September 2016 Stuttgart

    175,- €

    Kursunterlagen in Deutsch :: Kurssprache Deutsch

    Die Pilates Rolle vielfältig und kreativ eingesetzt: In diesem Workshop gehen wir einen Schritt über die gängigen Pilates Rollenübungen hinaus und zeigen, wie die Rolle als weiterführendes Hilfsmittel, als propriozeptive Hilfe und als herausforderndes Tool eingesetzt werden kann. Dies im Gruppenunterricht wie im Personal Training. Wer neue Rollenübungen und – ideen sucht, ist hier richtig!
     

    Registration >

  • KURS A 29 - Pilates in der betrieblichen Gesundheitsförderung (BGF)

    23. Oktober 2016 Dortmund
    13. Mai 2017 Berlin
    14. Mai 2017 HH/Pinneberg
    90,- €

    Kursunterlagen in Deutsch :: Kurssprache Deutsch

    Betriebliche Gesundheitsförderung (BGF) nimmt im System der Gesundheitsversorgung einen immer höheren Stellenwert ein. Durch gesellschaftliche Veränderungen und den demographischen Wandel steigt die Relevanz der Arbeitsfähigkeit der Mitarbeiter. Die Häufigkeit von Muskel-Skelett-Erkrankungen nimmt seit mehreren Jahren den höchsten Stellenwert mit 20-25% ein. Das Potential der BGF ist hoch, da trotz des Vorranges der Agenda der Krankenkassen nur 0,3% der Betriebe und 2,1% der Mitarbeiter erreicht werden. Mit einem spezifischen, auf den Betrieb angepassten Konzept liegt hier ein hohes Gewinnpotential für Trainer und Therapeuten. Pilates kann hier ein effektiver Baustein sein.  

    Kursthemen im Überblick:
    - Übersicht und Relevanz der BGF
    - Herantreten an einen Betriebliche- Akquise
    - Angebotsportfolio erstellen
    - Evaluierung der Wirksamkeit/Qualitätsmanagement
    - Konzepte/Themen
    - Wirtschaftlichkeit

    Praktischer Teil:
    - Aktive Gestaltung eines BGF-Kurses (bitte Sportsachen mitbringen)

     

    Zur Anmeldung >

  • KURS A 30 - Feldenkrais in Pilates

    08. April 2017 Köln
    175,- €

    Kursunterlagen in Deutsch :: Kurssprache Deutsch

    Dieser Kurs richtet sich an alle, die Lust auf Neues haben und ihr Bewegungsverständnis sowie ihre Unterrichtstools erweitern möchten.

    Aspekte der Feldenkrais Methode werden vorgestellt und genutzt, um das Pilates Training zu unterstützen. Ziel ist es, die eigene Wahrnehmung zu schulen, eingefahrene Bewegungsvorstellungen zu hinterfragen und bekannte Übungen aus neuer Perspektive zu sehen. So wird die eigene Bewegung einfacher werden und das Unterrichten vielfältiger.

    Wie lerne ich Bewegung? Wie lehre ich Bewegung? Dies soll an einfachen Praxisübungen gemeinsam erforscht werden.

     

    Zur Anmeldung >

  • KURS A 31 und A 32 - Pilates im Schneesport

    Analog zum Bikini-Sommerprogramm folgt jetzt das Schneesport-Winterprogramm der Extraklasse.

    Kursunterlagen in Deutsch :: Kurssprache Deutsch

    // Beide Kurse sind auch einzeln buchbar //

    Kurs A 31
    Pilates im Schneesport MATTE

    07. Oktober 2017 Köln, 10:00 – 14:00 Uhr
    125,- € (beide Kurse 200 €)

    Der klare Aufbau und die Progression entsprechen der aktuellen Trainingslehre. 
    Wir zeigen ein 5-Wochenprogramm, welches die Teilnehmenden auf die speziellen Anforderungen von Sport im Schnee vorbereitet und unmittelbar umsetzen können: Let’s rock the mountains.

     

    Kurs A 32  
    Pilates im Schneesport REFORMER

    07. Oktober 2017 Köln, 14:30 – 18:30 Uhr
    125,- € (beide Kurse 200 €)

    Dieses Schneesport-Winterprogramm wurde für den Reformer konzipiert und weist den gleichen Aufbau auf, wie ‹Pilates im Schneesport Matte› und ist direkt im eigenen Studio umsetzbar. Nutzen Sie diesen Kurs auch als Schnupperkurs, um die Möglichkeiten des Reformers kennen zu lernen.

     

    Zur Anmeldung >